Prozess um Rheinstettener Beil-Mord

Im April hatte ein 25-Jähriger in Rheinstetten einen 33-Jährigen mit einem Beil getötet. Heute hat am KArlsruher Landgericht der Prozess begonnen. Die Anklage lautet auf Mord. Der Angeklagte sagt, er habe sich nur gewehrt.