Muss Waldbronn 30 Millionen Euro bezahlen?

Ein 35 Jahre altes Missverständnis könnte Waldbronn richtig teuer zu stehen kommen. Der Kommunale Versorgungsverband Baden-Württemberg fordert von der Gemeinde rund 30 Millionen Euro. Auf diese Summe hat sich über die Jahre eine Bürgschaft über 200.000 D-Mark summiert, die die Teilgemeinde Reichenbach beim Bau der Kurklinik im Jahr 1974 übernommen hatte. Mit der Zeit war das Thema in Waldbronn in Vergessenheit geraten ? bis sich der KVBW mit seiner Millionenforderung gemeldet hat. Die will der Verband nun gerichtlich durchsetzen.