March for Science in Freiburg

Kreationismus und alternative Fakten – manchmal verschwimmt die Grenze zwischen persönlicher Meinung und gesicherten Fakten. Daher demonstrieren am 22. April 2017 Menschen in mehreren hundert Städten auf der ganzen Welt dafür, dass wissenschaftliche Fakten als Grundlage des gesellschaftlichen Diskurses nicht verhandelbar sind. Die Demonstration beginnt am Platz der weißen Rose um 11:00 Uhr und endet gegen 13 Uhr am Augustinerplatz. Unterstützt wird die Demo von Wissenschaftlern und Nobelpreisträgern, aber auch von Menschen, die Wert auf eine wissenschaftliche Basis legen.