KSC: Schattling geht mit Millionengewinn

Er war der Herr der Zahlen beim Karlsruher SC: Vizepräsident Georg Schattling präsentierte am Sonntagabend zum letzten Mal die Konzernbilanz mit einem satten Gewinn von über 2 Millionen Euro. Solche Gewinne kann der KSC jedoch nur durch Transfererlöse erzielen.