Klavierkunst aus Karlsruhe: Mark Moody

Zum ersten Mal aufgefallen ist er uns bei einer Pressekonferenz in Karlsruhe. Dort präsentierte er die Aktion „Spiel mich“ des Stadtmarketings. Die Aktion lädt Musiker zum Spielen an Klavieren ein, die in der ganzen Innenstadt verteilt sind. Um Lust auf die Aktion zu machen, zeigte die heutige Hauptperson unseres Beitrags einige seiner eigenen Stücke. Und hat uns überzeugt. Wir stellen den Musiker heute selbst in den Mittelpunkt. Anja Neurohr hat ihn in seinem Studio in Bruchsal besucht.