Große Putzete in Pforzheim

Am Samstag veranstaltete das Haus des Jugendrechts eine einzigartige Putzaktion. Schulschwänzer, Bankbetrüger und Graffiti-Sprüher waren unter den 64 Jugendlichen, die als Strafe für ihre Taten, Sozialstunden aufgebrummt bekommen haben. Am Samstag hieß es um acht Uhr antreten und mit Rechen bewaffnet in den Kampf gegen das Laub gehen.