Flüchtlinge müssen aus Rastatter Hochhaus ausziehen

Das Landratsamt Rastatt lässt ein Hochhaus in Rastatt, in dem seit knapp einem Jahr Flüchtlinge leben, räumen. Als Grund nennen sie Brandschutzmängel. Die Helfer und Flüchtlinge beklagen mangelhafte Informationen. Wir waren vor Ort und haben mit den Verantwortlichen gesprochen.