Falscher Mehltau: Ökowinzern drohen Ernteausfälle

Das Wetter spielt in diesem Jahr seine Kapriolen. Ein wirklicher Sommer war noch nicht da. Stattdessen schlagen wir uns mit Unwettern, viel Regen und schwül-heißen Temperaturen herum. Das schlägt nicht nur aufs Gemüt – sondern auch aufs Gemüse. Besser gesagt: alle Landwirte leiden unter den schlechten Bedingungen. Zuletzt wurde bekannt, dass die Getreidebilanz sehr schlecht ausfällt. Jetzt sind auch noch Weintrauben von falschem Mehltau betroffen.