ExtraHertz 676 – Dämonen und Elchkühe

Für Außenstehende sieht es oft einfach nur aggressiv und verstörend aus, wenn Sängerinnen und Sänger in ihr Mikro knurren, grunzen oder schreien. Wenn man die Schreihälse aus Metal und Hardcore aber trifft und mit ihnen quatscht, sind es meistens ziemlich nette und entspannte Menschen. Wie passt das zusammen? Was bringt sie dazu, auf der Bühne die Sau – oder besser: ihre inneren Dämonen und Elchkühe – herauszulassen?