Erster Pop-Up-Store in Karlsruhe eröffnet

Ein Geschäft, das eröffnet und dann nach wenigen Tagen oder Wochen schon wieder verschwindet? Klingt erstmal merkwürdig, ist aber ein Verkaufskonzept, das schon in einigen Großstädten Erfolg hat. Jetzt wurde der erste städtisch initiierte Pop-Up-Store auch in der Karlsruher Kaiserstraße eröffnet. Den gibt es jetzt bis zum 23. Dezember. Er beherbergt wochenweise Produkte von verschiedenen regionalen Künstlern. In die östliche Kaiserstraße soll er jetzt Schwung bringen. Wir waren bei der Eröffnung dabei.