„Entencrew“ übergibt Spendengelder

Das Karlsruher Entenrennen hat im vergangenen Sommer rund 38.000 Euro Spendengelder gebracht. Die wurden verteilt auf 20 soziale Projekte heute im Ettlinger Tor in Form von Schecks übergeben – und zwar von den Organisatoren, der „Entencrew“.