Ein Hollywood-Preis made in Karlsruhe

Erstmalig wird in diesem Jahr der Carl-Laemmle-Produzentenpreis verliehen. Als Premieren-Preisträger bekommt Hollywood-Regisseur und -Produzent Roland Emmerich am Freitag die Auszeichnung verliehen: ein zwanzig Zentimeter großes Keramik-Lämmchen – in Anlehnung an den Namensgeber. Hergestellt wurde die Figur in der Karlsruher Keramikmanufaktur Majolika.