„Der blaue Engel“ feiert Premiere im Kammertheater

Ein Lehrer sollte ja darauf bedacht sein, dass seine Schüler keinen Unsinn treiben. Wenn der Lehrer sich dann aber in diesen „Unsinn“ einmischt und nachforscht, kann daraus sogar eine Liebesgeschichte entstehen. Das zeigt das Stück „Der blaue Engel“ im Kammertheater Karlsruhe, das am Wochenende die neue Spielzeit eröffnete.