Bundesverdienstkreuz für Hansjörg Seeh

Heute wurde dem ehemaligen Sozialdezernenten und Ersten Bürgermeister der Stadt Freiburg, Hansjörg Seeh, das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen.

Mit dieser hohen Auszeichnung werden die herausragenden Verdienste gewürdigt, die sich Hansjörg Seeh seit früher Jugend bis heute in zahlreichen ehrenamtlichen Funktionen bei der Arbeiterwohlfahrt, in anderen Organisationen und generell im sozialen Bereich erworben hat.

Finanzministerin der baden-württembergischen Landesregierung Edith Sitzmann händigte Hansjörg Seeh im Rahmen eines Empfangs den Orden aus?.