Bombenalarm am Bahnhof in Rastatt

Als bei der Polizei heute der Hinweis einging, dass im Rastatter Bahnhof möglicherweise eine Bombe platziert worden sein könnte, reagierten die Einsatzkräfte konsequent.  Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot aus und sperrte den Bahnhof ab. Nach drei Stunden gaben die Beamten Entwarnung.