Integration mal anders

Sport ist gut für Körper und Seele. Doch die Freizeitbeschäftigung hat noch einen Mehrwert: Menschen können sich ungezwungen kennenlernen. So bringt der Sport die Kulturen zueinander und Vorurteile können leichter abgebaut werden. Mit diesem Gedanken hat der Badische Sportbund Freiburg das Projekt ?Sport mit Flüchtlingen? ins Leben gerufen. Was als idealistische Idee 2015 startete, kann mittlerweile Erfolge vorweisen.