© DRF

Junge bei Unfall in Baden-Baden schwer verletzt

Baden-Baden (pol/ms) Heute Mittag hat sich ein 11-jähriger Junge bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, wurde er auf der Stephanienstraße von einem Auto erfasst.  

Nach bisherigen Erkenntnissen ist noch unklar, wie es zu dem Unfall kam. Ein Notarzt brachte den 11-Jährigen aufgrund seiner schweren Verletzungen in eine Klinik. Für die Unfallaufnahme musste die Stephanienstraße kurzfristig gesperrt werden.